Installationsanleitung ExpandIO 6x PCIe Gen2 Backplane

Version 1.0 (02.02.2018)

Bitte lesen Sie diese Anleitung sorgfältig, Sie hilft Ihnen beim Einbau und der Inbetriebnahme Ihres Digital Devices-Produktes.

Besuchen Sie unsere Webseite www.digitaldevices.de, um sich aktualisierte Fassungen dieser Anleitung sowie aktualisierte Treiber herunterzuladen.

Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende dieser Anleitung.**

Hinweis: Technische Änderungen sowie Änderungen in Form, Farbe und Gewicht bleiben vorbehalten

Inhaltsverzeichnis

Sicherheitshinweise

Produkteigenschaften

Inbetriebnahme Hostadapter

Inbetriebnahme Backplane

Technische Abbildungen

Impressum, Kontakt



Sicherheits- und Gefahrenhinweise

Sie haben mit der Backplane ein Produkt für den Einbau in PC-Systeme erworben.

Bitte lesen Sie die folgenden Sicherheitshinweise sorgfältig durch, um beim Einsatz Schäden an Personen oder dem Produkt zu vermeiden. Beachten Sie auch die Hinweise im Handbuch Ihres PCs

Geben Sie die Anleitungen an Personen weiter, die einen Ein- Um- oder Ausbau durchführen (auch bei Weiterverkauf).

Wichtige Sicherheitshinweise

Trennen Sie Ihren PC vor jeglichen Arbeiten vom Stromnetz und warten danach einige Minuten, bis alle Bauteile abgekühlt sind, bevor Sie Arbeiten durchführen. Bei Verbindung zum Stromnetz besteht die Gefahr eines Stromschlags, der tödlich enden kann.

Gefahrenhinweise zu Arbeiten am PC

Kontaktieren Sie bei Problemen, Defekten oder Fragen Ihren Lieferanten.

Haftungsausschluß

Die folgenden Punkte führen zum Verlust von Haftungs- sowie Gewährleistungs- und Garantieansprüchen

Elektromagnetische Verträglichkeit, Entsorgung

Produkteigenschaften

Die Digital Devices Backplane erweitert einen PCIe Host transparent um weitere Einheiten.

Die Anbindung an den PCIe-Host erfolgt mittels eines Hostadapters.

Konzept

Die Digital Devices Backplanes erweitern einen PCIe Host transparent mit einer internen oder externen Einheit.

Der Anschluss erfolgt mittels eines PCIe-Hostadapters über bis zu vier Datenkabel (intern oder externe Verbindungen möglich).

Neben einer Einheit im 5,25 Zoll Laufwerkskäfig werden mehrere optionale Gehäuse angeboten.

Technische Daten Backplane


Identifikation ExpandIO 6x PCIe Gen2 Backplane

Identifikation Hostadapter PCIe Gen3 X8 Intern

Identifikation Hostadapter PCIe Gen3 X8 Extern

Kategorie


Datenanschlüsse Backplane


Abmessungen

Backplane
Hostadapter

Leistungsaufnahme, Stromversorgung


unterstützte Betriebssysteme

Systemvoraussetzungen


Umwelt und Sicherheit


Lieferumfang

Inbetriebnahme

Hinweis: Beachten Sie unbedingt die Sicherheitshinweise dieses Handbuches und im Handbuch Ihres PCs.

Vorbereitung, Hinweise

Hinweis: Um einen elektrischen Kurzschluss zu vermeiden, sollten neu erworbene Geräte und Karten erst in Betrieb genommen werden, wenn sie die Umgebungstemperatur angenommen haben.

Hinweis: Modelle, bei denen die Bauhöhe es erlaubt, werden mit zwei Slotblechen (FullProfile und LowProfile) geliefert. Darüber hinaus sind Slotbleche in verschiedenen Ausführungen als Zubehör erhältlich.

Einbau des Hostadapters

Hinweis: Elektrostatischen Entladungen / Electrostatic Discharge (ESD) können interne Komponenten des PCs beschädigen. Sie sollten sich daher vor Arbeiten am System entladen, zum Beispiel, indem Sie einen geerdeten Gegenstand berühren.

Anschlussübersicht Hostadapter

Der Hostadapter stellt Ihnen vier Anschlüsse zur Verfügung, je nach Ausführung intern oder extern.

Es können auch weniger Verbindungen zur Erweiterungseinheit genutzt werden, dadurch reduzieren sich die erzielbaren Datenraten.

Ein Datenkabel kann zwei PCIe-Lanes übertragen.

WICHTIG: Werden nicht alle Anschlüsse verwendet, müssen die Verbindungen in Reihenfolge Anschluß 1-4 hergestellt werden.

Um die Verkabelung zu erleichtern, sind die Datenkabel farblich unterschiedlich.

Übersicht Datenraten PCIe Backplane Gen2

Einbau der Backplane-Platine

Vorbereitung, Hinweise

Hinweis: Um einen elektrischen Kurzschluss zu vermeiden, sollten neu erworbene Geräte und Karten erst in Betrieb genommen werden, wenn sie die Umgebungstemperatur angenommen haben.

Einbau

(Siehe Abbildung)

Achtung: Bauartbedingt ist die Belüftung bei Vollausbau schwierig.

Anschlüsse Backplane-Platine

Impressum, Kontakt

Anfragen von OEM- und Industriekunden

Digital Devices GmbH

Eckhard Stock

Möwestr. 45a

D-81827 München

Telefon

Geschäftsleitung +49 (0) 89-43759192

Endkunden-Hotline +49 (0) 2065-6989930

E-Mail Geschäftsleitung

sales@digitaldevices.de

Für alle Anfragen von Distributoren, Fachhändlern und Endkunden

Digital Devices Distribution GmbH

Norbert Auge

An der Geis 67

DE-47228 Duisburg

Telefon

Zentrale +49 (0) 2065-6989930

Fax +49 (0) 2065-6989999

E-Mail Shop

shop@digitaldevices.de

Produktunterstützung und -beratung

Supportformular:  Produktsupport Digital Devices ()

Telefonisch: +49 (0)2065 - 6989930 (Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr)